Fragen?
Antworten.

Einsendemodalitäten

So senden Sie uns Ihre Proben:

Einsendungen
MLL MVZ GmbH
Postfach 20 14 53
80014 München

Für Kurierdienste:
MLL MVZ GmbH
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München

Adresse
MLL Münchner Leukämielabor GmbH
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München

Wir sind für Sie erreichbar
Telefon: +49 89 99017-0
Fax: +49 89 99017-111
info@mll.com

Materialannahme und Versand
Montag bis Samstag,
Sonntag mit telefonischer
Anmeldung möglich.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 07:00h - 17:00h
Samstag 07:00h - 13:00h

Untersuchungsmaterial
Detaillierte Angaben zu Untersuchungsmaterial und Versand finden Sie in unserem Primärprobenhandbuch.

Anforderung Versandmaterial
Das Online-Bestellformular für die Anforderung von Versandmaterialien finden Sie hier. Bevorzugen Sie, Ihre Bestellung des Versandmaterials per Fax aufzugeben, finden Sie hier das Formular zum Download.

Downloads

Untersuchungsauftrag

Bitte legen Sie Ihrer Probeneinsendung diesen Untersuchungsauftrag ausgefüllt bei. Der Untersuchungsauftrag stellt alle diagnostischen Methoden und Analysen vollständig dar.

Download

Untersuchungsauftrag Pharmakogenetik

Auftrag zur CE-IVD zertifizierten DPD-Testung. Nachdem diese Analyse unter das Gendiagnostikgesetz (GenDG) fällt, ist die benötigte Einverständniserklärung integriert und muss mitausgefüllt und vom Patienten unterschrieben eingereicht werden.

Download

Patienteneinwilligung

Mit der Patienteneinwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass überschüssiges Biomaterial für Forschungszwecke verwendet wird.

Download

GenDG-Einverständniserklärung

Das Gendiagnostikgesetz (GenDG) fordert für alle genetischen Analysen eine ausführliche Aufklärung und eine schriftliche Einwilligung.

Download

WGS-Einverständniserklärung

Mit dieser Patienteneinwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass überschüssiges Biomaterial für Forschungszwecke und hier im Speziellen für eine Ganz-Genom-Sequenzierung (WGS) verwendet wird.

Download

Primärprobenhandbuch

Detaillierte Angaben zu Untersuchungsmaterial und Versand finden Sie in unserem Primärprobenhandbuch.

Download

Bestellformular Versandmaterial

Hier finden Sie alle Materialien, die Sie zur Einsendung eines Untersuchungsauftrags und entsprechender Proben benötigen.

Download

Online-Bestellformular Versandmaterial

Hier finden Sie das Online-Formular zur Bestellung aller Materialien, die Sie zur Einsendung eines Untersuchungsauftrags und entsprechender Proben benötigen.

Online-Formular

FAQs - Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zur Auftragserteilung, Diagnostik oder den Befunden, dann finden Sie in unseren FAQs unter Service die passenden Antworten.

zu den FAQs

Bearbeitungszeiten

Für die angebotenen Methoden gelten in der Regel die in der folgenden Tabelle angegebenen Bearbeitungszeiten vom Eintreffen der Probe im Labor bis zum Befundausgang.

Methode Benötigte Bearbeitungszeit
Zytomorphologie, Zytochemie 2 Stunden bis 1 Werktag
Immunphänotypisierung 2 Stunden bis 1 Werktag
FISH 1 bis 3 Werktage
Sequenzierung 3 bis 10 Werktage
Quantitative PCR 1 bis 5 Werktage
PCR-Nachweis Fusionsgene 1 bis 5 Werktage

PML-RARA Abklärung bei Diagnose

4 bis 6 Stunden
B-/T-Zellrezeptoranalyse, Chimärismusanalyse 5 bis 10 Werktage
Chromosomenanalyse 3 bis 7 Werktage
24-Farben-FISH inkl. Chromosomenanalyse 5 bis 10 Werktage

Kontakt / Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Probeneinsendung, zu durchgeführten Analysen oder zum Befund? Wir sind für Sie mit unserem interdisziplinären Team erreichbar. Bei uns können Sie Ihre Fragen zielgerichtet an Ärzte oder wissenschaftliche Mitarbeiter aus den methodischen Bereichen stellen. So erhalten Sie die kompetentesten Antworten. Melden Sie sich mit Ihrem Anliegen oder lesen Sie gerne in unseren häufig gestellten Fragen (FAQ) nach.

FAQs

Fragen zum einzusendenden Material

Einsendemodalitäten - Formulare

Nachforderung von Analysen

Fragen zur Diagnostik und Methodik

Kosten

Fragen zum Befund, Teilbefunden und Bearbeitungszeiten

Das könnte Sie auch interessieren

Methoden

6 Methoden, eine Diagnose. Erfahren Sie mehr über die Zytomorphologie, die Chromosomenanalyse und FISH (Zytogenetik), Immunphänotypisierung, Molekulargenetik und die Bioinformatik.

Mehr erfahren

Forschung

Durch eine Vielzahl eigener wissenschaftlicher Projekte sowie nationale und internationale Kooperationen tragen wir zum Fortschritt der Leukämie- und Lymphomdiagnostik und Risikostratifizierung der Patienten bei.

Mehr erfahren

Qualitätsmanagement

Bereits seit 2009 sind wir nach nationalen und internationalen Normen zertifiziert und erhalten seitdem diese Akkreditierungen erfolgreich aufrecht.

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

»Je besser die Zusammenarbeit zwischen Kliniker und Labor, desto schneller und präziser die Diagnose für den Patienten.«

Dr. med. Christian Pohlkamp

Internist, Hämatologe und Onkologe
Leitung des Bereichs Zytomorphologie
Leitung des Bereichs Customer Care

T: +49 89 99017-150