MLL
Münchner Leukämielabor Leukämiediagnostik und Methoden für eine zielgerichtete Therapie Ihrer Patientinnen und Patienten

Leukämiediagnostik

Wir sind interdisziplinäre Experten.

Dank unserer optimierten Leukämiediagnostik mit einem umfassenden Methodenspektrum, tragen wir zu einer Verlängerung der Lebenserwartung mit verbesserter Lebensqualität bei. Hier finden Sie weitere Informationen zu Leukämieerkrankungen und Diagnostik.

zu den Diagnosen

Methoden

Die Basis für eine spezifische Therapie.

Fachkompetenz, Themenkonzentration, neueste Technologie und ständige Forschung in Verbindung mit unserem Anspruch, nie stehen zu bleiben, garantieren eine optimierte, individuelle Leukämiediagnostik.

zu den Methoden

Fakten über das MLL

  • 915482
    915482

    Probeneingang seit 2005

  • 650
    650

    Publikationen

  • 230
    230

    Mitarbeiter

MLL Magazin

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Hier finden Sie alle aktuellen Themen des MLL sowie wissenschaftliche Beiträge zur Leukämiediagnostik und Forschung.

zum MLL Magazin

Neueste Beiträge

  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Torsten Haferlach
    vom 20.12.2021
    Automation & Künstliche Intelligenz
    Wir sagen Danke: Der MLL-Jahresrückblick 2021


    Auch bei uns war 2021 geprägt durch die Corona-Pandemie. Wir blicken zurück  auf ein spannendes, aber auch herausforderndes Jahr und bedanken uns bei allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bei unseren EinsenderInnen und bei unseren PartnerInnen. Danke für Ihr Vertrauen in uns und unsere Diagnostik.

    Beitragsbewertung
    Beitrag lesen
  • Dr. rer. nat. Manja Meggendorfer, MBA
    vom 20.12.2021
    Diagnostik
    Die hämatologische Ganzgenom- und Transkriptom-Sequenzierung als neues diagnostisches Tool bei akuten Leukämien

    In verschiedenen Forschungsprojekten hat sich gezeigt, dass neue Technologien, wie Ganzgenom-Sequenzierung (Whole genome sequencing – WGS) und Transkriptomanalysen (Whole transcriptome sequencing – WTS) einen Mehrwert für Patienten mit akuten Leukämien darstellen. Im kommenden Jahr bietet das MLL die parallele Diagnostik mit den klassischen Methoden und der WGS/WTS Analyse für akute Leukämien an. Wir wollen diesen klinischen Mehrwert an unsere Patienten weitergeben und parallel aus diesen gewonnen Erkenntnissen lernen. Wir wollen das WGS/WTS auf den Prüfstand stellen, um dessen klinischen Nutzen zu validieren.

    Beitragsbewertung
    Beitrag lesen

Veranstaltungen

25.04.2022 - 29.04.2022
MLL Academy 2022

Die nächste MLL Academy findet vom 25.04.2022 bis zum 29.04.2022 als virtuelle Veranstaltung statt. In dem fünftägigen Workshop zum Thema: „State of the art diagnostics in hematological malignancies“ erwartet die 15 Teilnehmer ein Mix aus theoretischen und praktischen Inhalten sowie gemeinsame Diskussionsrunden zur Diagnostik von Leukämien und Lymphomen. Die Anmeldung ist bis zum 28.02.2022 möglich.

Mehr Lesen

Anmeldung zur MLL News

Melden Sie sich für unsere MLL-News an und erhalten Sie interessante Informationen zu neuesten Erkenntnissen in der Leukämiediagnostik- und forschung.