Leukämiediagnostik

Wir sind interdisziplinäre Experten.

Dank unserer optimierten Leukämiediagnostik mit einem umfassenden Methodenspektrum, tragen wir zu einer Verlängerung der Lebenserwartung mit verbesserter Lebensqualität bei. Hier finden sie weitere Informationen zu Leukämieerkrankungen und Diagnostik.

Zu den Diagnosen

Methoden

Die Basis für eine spezifische Therapie.

Fachkompetenz, Themenkonzentration, neueste Technologie und ständige Forschung in Verbindung mit unserem Anspruch, nie stehen zu bleiben, garantieren eine optimierte, individuelle Leukämiediagnostik.

Zu den Methoden

NEU: "Smart Version" des Untersuchungsauftrags

In diesem dynamischen PDF-Dokument werden nach Vorauswahl der (Verdachts-)Diagnose(n) und der gewünschten Untersuchungsmethode(n) vorrangig die in dieser Konstellation relevanten diagnostischen Parameter angezeigt. Zur Nutzung benötigen Sie den Adobe Reader und müssen diesen ggf. als Standard-PDF-Reader in Ihrem Browser hinterlegen.

Schauen Sie sich hier unser Erklärvideo zur Nutzung der "Smart Version" des Untersuchungsauftrages an.

Zum Video-Tutorial

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Handhabung des interaktiven Untersuchungsauftrags kontaktieren Sie uns jederzeit gern  ().

Untersuchungsauftrag "Smart Version"

Fakten über das MLL

  • 735872
    735872
    Probeneingang seit 2005
  • 559
    559
    Publikationen
  • 206
    206
    Mitarbeiter

MLL Magazin

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Hier finden Sie alle aktuellen Themen des MLL sowie wissenschaftliche Beiträge zur Leukämiediagnostik und Forschung.

zum MLL Magazin

Neueste Beiträge

  • Dr. rer. nat. Ines Schmidts
    vom 18.02.2020
    Automation & Künstliche Intelligenz
    Der Einsatz Künstlicher Intelligenz am MLL Münchner Leukämielabor

    Ob Suchmaschine oder digitaler Assistent, Künstliche Intelligenz (KI) gehört längst zu unserem Alltag. Auch in der bildbasierten Diagnostik schreibt KI Erfolgsgeschichten. Wie das im konkreten Fall aussehen kann und wie das MLL das Potential von KI nutzt, um die hämatologische Diagnostik voranzubringen, zeigen Anwendungsbeispiele aus den MLL Fachbereichen.

    Beitragsbewertung
    Beitrag lesen
  • Dr. rer. nat. Constance Bär
    vom 18.02.2020
    Diagnostik
    Bewertung von Sequenzvarianten

    Sequenziertechnologien haben sich in den letzten Jahren rapide entwickelt. Die Sequenzierung eines ganzen Genoms oder größerer Panels ist in nur wenigen Tagen möglich. Eine individualisierte Bewertung der Sequenz ist die Voraussetzung zur personalisierten Diagnostik und Therapie.

    Beitragsbewertung
    Beitrag lesen

Veranstaltungen

05.03.2020 - 07.03.2020
,
Frankfurt am Main
IGLD2020 - Jahressymposium & Workshops

Am 05. und 06. März 2020 findet in Frankfurt am Main das gemeinsame Jahressymposium der IGLD (Interdisziplinäre Gruppe für Labor und Durchflusszytometrie) statt. Am 07. März finden verschiedene Workshops statt.

Mehr Lesen
20.04.2020 - 24.04.2020
,
München
MLL Academy 2020

Die nächste MLL Academy findet vom 20.04.2020 bis zum 24.04.2020 statt. In dem fünftägigen Workshop zum Thema „State of the art diagnostics in hematological malignancies“ erwartet die Teilnehmer ein Mix aus theoretischen und praktischen Inhalten sowie gemeinsame Diskussionsrunden zur Diagnostik von Leukämien und Lymphomen.

Mehr Lesen

Anmeldung zur MLL News

Melden Sie sich für unsere MLL-News an und erhalten Sie interessante Informationen zu neuesten Erkenntnissen in der Leukömiediagnostik- und forschung.

Join us!

„Die visionäre Stimmung der Geschäftsleitung überträgt sich auf uns Mitarbeiter.“

Jonas Reiter,
Leiter der Personalabteilung