MLL
Münchner Leukämielabor Leukämiediagnostik und Methoden für eine zielgerichtete Therapie Ihrer Patientinnen und Patienten

Leukämie­diagnostik

Wir sind interdisziplinäre Experten.

Dank unserer optimierten Leukämiediagnostik mit einem umfassenden Methodenspektrum, tragen wir zu einer Verlängerung der Lebenserwartung mit verbesserter Lebensqualität bei. Hier finden Sie weitere Informationen zu Leukämieerkrankungen und Diagnostik.

Zu den Diagnosen

Methoden

Die Basis für eine spezifische Therapie.

Fachkompetenz, Themenkonzentration, neueste Technologie und ständige Forschung in Verbindung mit unserem Anspruch, nie stehen zu bleiben, garantieren eine optimierte, individuelle Leukämiediagnostik.

Zu den Methoden

NEU: "Smart Version" des Untersuchungsauftrags

In diesem dynamischen PDF-Dokument werden nach Vorauswahl der (Verdachts-)Diagnose(n) und der gewünschten Untersuchungsmethode(n) vorrangig die in dieser Konstellation relevanten diagnostischen Parameter angezeigt. Zur Nutzung benötigen Sie den Adobe Reader und müssen diesen ggf. als Standard-PDF-Reader in Ihrem Browser hinterlegen.

Schauen Sie sich hier unser Erklärvideo zur Nutzung der "Smart Version" des Untersuchungsauftrages an.

Zum Video-Tutorial

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Handhabung des interaktiven Untersuchungsauftrags kontaktieren Sie uns jederzeit gern  ().

Untersuchungsauftrag "Smart Version"

Fakten über das MLL

  • 815723
    815723

    Probeneingang seit 2005

  • 599
    599

    Publikationen

  • 202
    202

    Mitarbeiter

MLL Magazin

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Hier finden Sie alle aktuellen Themen des MLL sowie wissenschaftliche Beiträge zur Leukämiediagnostik und Forschung.

zum MLL Magazin

Neueste Beiträge

  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Torsten Haferlach
    vom 16.12.2020
    MLL Aktuell
    Das MLL sagt Danke

    Dieses so ganz andere Jahr findet sein kalendarisches Ende. Wir alle mussten feststellen, beruflich und privat, dass Pläne und Ziele nur relativ sind. Des Weiteren wurde deutlich, wie zentral „die Medizin“ unser tägliches Leben und Handeln beeinflussen kann. Wir als MLL möchten zurück- und nach vorne blicken und uns bei Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanken.

    Beitragsbewertung
    Beitrag lesen
  • PD Dr. med. Gregor Hörmann, PhD
    vom 16.12.2020
    Diagnostik
    Molekulargenetik bei Mastozytose und Hypereosinophilie

    Erweiterte molekulargenetische Untersuchungen nehmen einen zunehmenden Stellenwert in der Abklärung von Mastzellerkrankungen und Hypereosinophilie ein. Neben der krankheitstypischen Driver-Mutation KIT D816V der Mastozytose und PDGFRA-, PDGFRB-, FGFR1- und PCM1-JAK2-Rearrangements wird am MLL eine erweiterte Mutationsanalyse mittels Next-Generation-Sequencing (NGS) zur Unterstützung der Diagnosestellung und Prognosestratifizierung der Erkrankungen eingesetzt. Diese NGS Gen-Panels werden laufend anhand der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aktualisiert.

    Beitragsbewertung
    Beitrag lesen

Anmeldung zur MLL News

Melden Sie sich für unsere MLL-News an und erhalten Sie interessante Informationen zu neuesten Erkenntnissen in der Leukämiediagnostik- und forschung.