Ihre Möglichkeiten und Chancen.

  • Enge Zusammenarbeit der sechs Bereiche Zytomorphologie, Immunphänotypisierung, Molekulargenetik,  Chromosomenanalyse, FISH und Bioinformatik
  • Begleitende Beratung durch die Personalabteilung (Mitarbeiterfokusgruppen, Elternzeitnetzwerk etc.)
  • Individuelle Einarbeitungspläne & langfristige Förderung
  • Hospitationsmöglichkeit während der Bewerbungsphase

Ihre Perspektiven bei uns.

  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch auf Fachkongressen
  • Innerbetriebliche Förderung in der Fachexperten- oder Führungslaufbahn
  • Möglichkeit, wissenschaftlich zu arbeiten und eigene Paper zu veröffentlichen
  • Mitentwicklung von Innovationen in einem der modernsten Labore seiner Art
  • Unbefristete Verträge (nach Probezeit)
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung
  • Parkmöglichkeit

See behind. Go beyond.

Mit unseren Unternehmensfilmen erhalten Sie einen spannenden Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder am MLL. Lassen Sie sich inspirieren.

Die Arbeit des Bioinformatikers am MLL

Die Arbeit des Arztes am MLL

Die Arbeit als MTLA am MLL

 

Zusammen Leukämiediagnostik weiterentwickeln.

Die Rolle des Arztes am MLL.

Die Tätigkeit als Hämatologe im MLL bietet weit mehr als klassische labormedizinische Aufgaben. Die tägliche Beschäftigung mit spannenden Fällen aus dem Bereich hämatologischer Erkrankungen garantiert Abwechslung und Nähe zum klinischen Alltag. Das Lösen anspruchsvoller Fragestellungen rund um die Leukämie Erkrankung unter Zuhilfenahme eines hochmodernen diagnostischen Instrumentariums ist eine Herausforderung im besten Sinne. Hinzu kommt ein reger Kontakt mit Ärzten aus Kliniken und Praxen zwecks Diskussion interessanter Fälle.

Lesen Sie hier, wie genau die Arbeit des Arztes am MLL aussieht.

Offene Stellen.

Neugierig, verantwortungsbewusst und mutig?

Sie sind begeistert dabei, wenn es um die Erforschung von Leukämie- und Lymphomerkrankungen und eine optimierte Patientenversorgung geht? Und wollen Verantwortung übernehmen sowie extrem sorgfältig arbeiten? Wenn Sie dann noch eine abgeschlossene Ausbildung als MFA, BTA oder MTLA haben oder einen Studienabschluss in Medizin, Naturwissenschaften, Informatik oder einer verwandten Fachrichtung, dann würden wir uns sehr freuen, Sie kennenzulernen.

FachärztInnen (m/w/d) mit dem jeweiligen Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie, Labormedizin oder Pathologie für den Bereich Zytomorphologie oder Immunphänotypisierung im MLL

See behind. Go beyond.

Wir suchen begeisterungsfähige FachärztInnen, die mit uns die Leukämiediagnostik der Gegenwart und Zukunft gestalten.

Neugier ist alles: Als führende und kontinuierlich wachsende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung sind wir stets auf der Suche nach jungen und jung gebliebenen fachärztlichen KollegInnen, die unsere Begeisterung für die hämatologische Diagnostik teilen. Diagnostische Vorerfahrung ist zwar hilfreich, aber keine Grundvoraussetzung, da die intensive Einarbeitung und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen von Beginn an oberste Priorität hat.

Weit mehr als ein Labor: Als ÄrztInnen im MLL sind wir vor allem Diagnostiker im besten Sinne. Während die Laborprozesse maximal automatisiert und digitalisiert sind, steht für uns ÄrztInnen hämatologisches „Brain Work“ im Vordergrund. Jeden Tag sind spannende diagnostische Fälle zu lösen, unter Einbeziehung sowohl externer Anamnesen und Befunde als auch - und vor allem - unserer eigenen Untersuchungsergebnisse: von Zytomorphologie bis Next Generation Sequencing (Stichwort „integrierte Befunde“).

Lebendiges Arbeitsumfeld: Der rege interdisziplinäre Austausch zwischen den Fachbereichen im MLL und auch mit unseren Einsendern in Kliniken und Praxen stehen dem aus Krankenhäusern und Praxen gewohnten klinischen Erlebnis in nichts nach. Zudem besteht bei Interesse auch die Möglichkeit zur Mitarbeit in unserer angeschlossenen MHP Münchner Hämatologie Praxis.

Auf dem Weg in die Zukunft: Neben spannenden Einblicken in Routinediagnostik und Forschung, stets am Puls der Zeit, steht bei uns die Implementierung Künstlicher Intelligenz in allen Bereichen des Labors im Vordergrund. Zusammen mit unseren Bioinformatikern und externen Partnern sind wir als ÄrztInnen voll involviert und entwickeln die Medizin von Morgen.

Arbeiten in der „schönsten Stadt der Welt“ und mit Blick auf die Zugspitze: Ganz nebenbei bieten wir ein außergewöhnlich attraktives Arbeits- und Lebensumfeld zwischen München und den Alpen, in unmittelbarer Nähe zum berühmten Fünfseenland, mit attraktiver Vergütung. Hinzu kommen geregelte Arbeitszeiten, der Wegfall von Nacht- und Sonntagsdiensten und etliche weitere Annehmlichkeiten.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir daher ab sofort und jederzeit:

FachärztInnen (m/w/d) mit dem jeweiligen Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie, Labormedizin oder Pathologie für den Bereich Zytomorphologie oder Immunphänotypisierung im MLL

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Einarbeitung in hämatologische Diagnostik auf höchstem Niveau
  • Reger interdisziplinärer Diskurs mit den verschiedenen diagnostischen Abteilungen des MLL sowie unseren Einsendern in Kliniken und Praxen
  • Kontinuierliche Weiterbildung in einem hochrelevanten und maximal zukunftsorientierten medizinischen Bereich
  • Mitgestaltung der technologischen Weiterentwicklung unter Verwendung neuester Methoden wie z.B. Künstlicher Intelligenz/Machine Learning
  • Bei Interesse auch Übernahme von Sprechstunden/Patientenversorgung in der angeschlossenen Münchner Hämatologie Praxis

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Hämatologie/Onkologie oder Labormedizin oder Pathologie
  • Sie haben Freude an hämatologischer Diagnostik und personalisierter Medizin und sind auch für Neues und digitalen Fortschritt zu begeistern
  • Zu Ihren Stärken zählen eigenverantwortliches Arbeiten und ausgeprägte Teamfähigkeit

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihre Gehaltsvorstellung.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßige Weiterbildungen und eine hervorragende öffentliche Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
Molekularmediziner, Biologe (m/w/d) – im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab November einen:

Molekularmediziner, Biologe (m/w/d) – im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Mit einem professionellen, innovativen und zukunftsorientierten Team übernehmen Sie Verantwortung für die optimale diagnostische Bearbeitung von Patientenproben und für die Befunderstellung
  • Ihre Haupttätigkeit liegt im Bereich der zytogenetischen und molekularzytogenetischen Diagnostik von hämatologischen Erkrankungen
  • Sie beurteilen Karyogramme sowie Metaphase- und Interphase-FISH-Analysen, entscheiden selbständig über die Notwendigkeit weiterer Analysen und erstellen eigenverantwortlich Befunde
  • Sie fördern die permanente Weiterentwicklung und Optimierung der zytogenetischen/
    molekularzytogenetischen Diagnostik und verfolgen den aktuellen Kenntnisstand in der Diagnostik und Therapie von hämatologischen Neoplasien
  • Sie arbeiten eigenständig an Projekten zur Prozessoptimierung sowie an wissenschaftlichen Fragestellungen, deren Ergebnisse Sie auf Kongressen präsentieren und in Fachzeitschriften publizieren können

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Molekularmedizin oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sie verfügen über eine Promotion/PhD oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie haben Interesse an einer patientenorientierten und individuellen genetischen Diagnostik und deren Weiterentwicklung
  • Sie bringen Eigeninitiative mit und sind es gewohnt, Projekte eigenständig zu planen und umzusetzen
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und sich ständig fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Sie verfügen über eine präzise und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen Zytomorphologie, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
Senior System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort:

Senior System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Als erfahrener Experte konzipieren und erweitern Sie im Team die Netzwerk- und Systemarchitektur
  • Wartung, Fehlerbehebung und Pflege der bestehenden IT-Infrastruktur (VMware Virtualisierungsumgebung, Firewalls, IDS/IPS, Linux/Windows Server)
  • Evaluierung und Implementierung neuer Technologien (wie z.B. Cloud, Unified Communication) und Migration bestehender Systeme
  • Laufende Evaluierung und Optimierung der IT-Security, Erstellung und Implementierung von IT Security Richtlinien und Sicherstellung der Compliance mit unterschiedlichen Anforderungen an IT-Security
  • Durch den Einsatz neuer Technologien und Automatisierung bestehender Prozesse stellen Sie die Weiterentwicklung und Optimierung der Netzwerke und Systeme hinsichtlich Verfügbarkeit und Performance sicher

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation mit min. 5 Jahren Berufserfahrung
  • Sie verfügen über Projekterfahrung bei der Einführung neuer Technologien und der Migration
  • Sie haben Erfahrung in Administration, Wartung und Support von Linux/Windows Server- und Clientsystemen, insbesondere mit Technologien und Produkten von VMware, Baramundi, PRTG etc.
  • Sie verfügen über Erfahrung bei der Einführung und Administration von Cloud Lösungen, idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung zum AWS SysOps Administrator
  • Erfahrung und sehr gute Kenntnisse im Bereich Netzwerk-Monitoring, -Administration und IT-Security (Cisco, PRTG, ISO27001, BSI Grundschutz, CISSP Zertifizierung) bringen Sie mit
  • Sie verfügen über eine sehr sorgfältige, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität (insbesondere Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften) gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf zeichnen Sie aus
  • Sie sind ein Teamplayer
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit im Team IT-Infrastruktur erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den hausinternen Fachbereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und nehmen direkten Einfluss auf die Gestaltung von Prozessen und unseren Arbeitsweisen.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Jetzt bewerben
Quality & Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen:

Quality & Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie sorgen für die übergreifende Umsetzung der Qualitätspolitik des nach ISO 15189 und ISO 17025 akkreditierten Labors in den unterschiedlichen Laborbereichen
  • Sie unterstützen das Team bei der Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 und der Zulassung von In-vitro-Diagnostika
  • Sie führen regelmäßig selbstständig interne Audits durch und nehmen an externen Audits durch Akkreditierungs- und Zertifizierungsstellen sowie durch Kooperationspartner teil
  • Sie unterstützen das Labormanagement bei der Durchführung der Managementbewertung
  • Sie erstellen Arbeits- und Verfahrensanweisungen und fungieren als interner Ansprechpartner in Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs bezogenen Fragen
  • Sie arbeiten gemeinsam mit dem Team an der ständigen Verbesserung der bestehenden Prozesse

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Life Science (Biomedizin, (Human-)Biologie, Biotechnologie o. ä.)
  • Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement (ISO 15189, ISO 17025 und ISO 13485) und in der Zulassung von In-vitro-Diagnostika
  • Erfahrungen mit dem CAP Akkreditierungsprogramm sind von Vorteil
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Es bereitet Ihnen Freude im Team zu arbeiten
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, runden Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den laboreigenen Bereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
Naturwissenschaftler Life Science mit Bachelor-Abschluss / MTLA/BTA/CTA (m/w/d) im Bereich Zytogenetik/FISH

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen:

Naturwissenschaftler Life Science mit Bachelor-Abschluss / MTLA/BTA/CTA (m/w/d) im Bereich Zytogenetik/FISH

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Ihre Haupttätigkeit liegt im Bereich der FISH-Diagnostik von hämatologischen Erkrankungen
  • Sie werten FISH-Präparate direkt am Mikroskop aus oder bewerten diese nach automatischem Scanning mit digitaler Voranalyse am Bildschirm
  • Sie beurteilen die Ergebnisse der FISH-Auswertung in Zusammenschau mit den weiteren diagnostischen Ergebnissen aus anderen Laborbereichen und erstellen eigenverantwortlich Befunde
  • Das Ansetzen von FISH-Präparaten an Interphase-Kernen sowie Metaphase-Chromosomen inkl. 24-Farben-FISH sowie deren Auswertung und Beurteilung fällt ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Das Qualitätsmanagement im Bereich der FISH-Diagnostik (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) wird von Ihnen betreut und weiterentwickelt
  • Mit einem professionellen, innovativen und zukunftsorientierten Team übernehmen Sie Verantwortung für eine optimale diagnostische Bearbeitung von Patientenproben
  • Sie unterstützen Projekte zur Weiterentwicklung der Diagnostik

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Life Science (Biomedizin, (Human-)Biologie, Molekulare Medizin, Biotechnologie o.ä.) bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, BTA oder CTA
  • Als MTLA/BTA/CTA können Sie mindestens ein Jahr Berufserfahrung vorweisen
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie haben Interesse an einer individuellen genetischen Diagnostik und deren Weiterentwicklung
  • Hohe Selbstständigkeit und Eigenmotivation kennzeichnen Sie
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten und können sicher in Deutsch und Englisch kommunizieren
  • Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit und möchten Ihren Beitrag zu einer optimalen Patientenversorgung leisten
  • Sie sind neugierig und wissbegierig

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen Zytomorphologie, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
MTLA/BTA/CTA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Chromosomenanalyse und Fluoreszenz in situ Hybridisierung (FISH) eine/n:

MTLA/BTA/CTA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Die Herstellung von Präparaten für die Chromosomenanalyse und Erstellung von Karyogrammen gehört zu Ihren Aufgaben
  • Das Ansetzen von FISH-Präparaten an Interphase-Kernen sowie Metaphase-Chromosomen inkl. 24-Farben-FISH sowie deren Auswertung und Beurteilung fällt in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Sie werden in die Erstellung der Befunde einbezogen
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und entwickeln dieses weiter
  • Sie unterstützen wissenschaftliche Projekte

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, BTA oder CTA mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit
  • Sie sind neugierig und besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten und können sicher in Deutsch und Englisch kommunizieren
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytomorphologie, Immunphänotypisierung und Molekulargenetik). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Methoden der hämatologischen Zytogenetik – von der klassischen Chromosomenbänderungsanalyse bis zur 24-Farben-FISH und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Was die Arbeit als MTLA, BTA, CTA (m/w/d) bei uns darüber hinaus attraktiv macht, erfahren Sie in unserem Unternehmensfilm.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, attraktiven Arbeitszeiten (ohne Schichtdienst), regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
MTLA (m/w/d) im Bereich Immunphänotypisierung

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

MTLA (m/w/d) im Bereich Immunphänotypisierung

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie arbeiten in einem technisch hoch modernen, automatisierten und methodisch abwechslungsreichen durchflusszytometrischen Labor
  • Sie führen zahlreiche unterschiedliche Assays in der 10-Farb-Immunphänotypisierung durch
  • Sie beteiligen sich an der Analyse und Auswertung sowie Vorbefundung von Proben im Rahmen der Routinediagnostik und klinischer Studien
  • Sie führen eigenverantwortlich das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement durch
  • Sie sind in die methodische Weiterentwicklung unter Anwendung moderner Technologien involviert

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung
  • Sie haben Spaß, im Team zu arbeiten
  • Sichere Kommunikation in Englisch ist von Vorteil
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Zytomorphologie und Molekulargenetik). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Was die Arbeit als MTLA (m/w/d) bei uns darüber hinaus attraktiv macht, erfahren Sie in unserem Unternehmensfilm.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
MTLA/BTA/CTA (m/w/d) im Bereich Molekulargenetik

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

MTLA/BTA/CTA (m/w/d) im Bereich Molekulargenetik

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie arbeiten in einem technisch modernen, hoch automatisierten und methodisch abwechslungsreichen molekulargenetischen Umfeld
  • Sie führen PCR-, Real Time PCR- und Fragment-Analysen sowie Sequenzierungen mit Sanger- und Deep Sequencing-Technologien durch
  • Sie gehen mit Blut und Knochenmark des Patienten zur Zellaufarbeitung und Nukleinsäuregewinnung um
  • Sie sind an der Entwicklung, Etablierung und Automatisierung neuer, zukunftsorientierter Methoden auf der Basis der modernen Sequenzierungstechnologien beteiligt
  • Sie arbeiten sowohl in der Routinediagnostik, als auch im Rahmen klinischer Studien in unserem Labor
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und wirken bei dessen stetiger Weiterentwicklung mit

Ihr Profil

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, BTA, CTA (m/w/d) mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten
  • Sichere Kommunikation in Englisch ist von Vorteil
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Zytomorphologie und Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Was die Arbeit als MTLA, BTA, CTA (m/w/d) bei uns darüber hinaus attraktiv macht erfahren Sie unter, erfahren Sie in unserem Unternehmensfilm.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits

Jetzt bewerben
MTLA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

MTLA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie differenzieren Blut- und Knochenmarkausstriche, Ergüsse und Liquor
  • Sie wenden verschiedene Färbeverfahren am Probenmaterial an
  • Die Herstellung von Präparaten mittels Magnet-aktivierter Zellsortierung (MACS) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen die Vorbefundung im Rahmen des gesamten Methodenspektrums im Team mit zur Zeit 12 weiteren MTLA
  • Sie besprechen die Vorbefunde in enger Abstimmung mit den im gleichen Bereich verantwortlichen Hämatologen
  • Sie arbeiten sowohl in der Routinediagnostik, als auch im Rahmen klinischer Studien in unserem Labor
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und wirken bei dessen stetiger Weiterentwicklung mit

Ihr Profil

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w/d) mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Was die Arbeit als MTLA (m/w/d) bei uns darüber hinaus attraktiv macht, erfahren Sie hier in unserem Unternehmensfilm.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
BTA, CTA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

BTA, CTA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie wenden verschiedene Färbeverfahren am Probenmaterial an
  • Die Herstellung von Präparaten mittels Magnet-aktivierter Zellsortierung (MACS) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie übernehmen verantwortungsvoll weitere allgemeine Aufgaben wie z.B. die Archivierung von Objektträgern, die Vorbereitung von Arbeitsplätzen und die Herstellung von Färbelösungen
  • Sie arbeiten sowohl in der Routinediagnostik, als auch im Rahmen klinischer Studien in unserem Labor
  • Sie arbeiten Projekten zur Etablierung von Automatisierung und Machine Learning in unserem Labor zu
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und wirken bei dessen stetiger Weiterentwicklung mit

Ihr Profil

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA oder CTA (m/w/d) mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität gepaart mit Leidenschaft und Freude für den Laborberuf mit
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
Mitarbeiter/MFA (m/w/d) im Bereich Probeneingang (in Voll- oder Teilzeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

Mitarbeiter/MFA (m/w/d) – im Bereich Probeneingang
(in Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie verarbeiten die eingehenden Proben im zentralen Probeneingang und stellen die Datenerfassung in der laboreigenen Datenbank sicher
  • Sie bereiten die Proben im Rahmen der Routinediagnostik als auch innerhalb klinischer Studien zur weiteren Verarbeitung vor
  • Sie führen Qualitätskontrollprüfungen des Probenmaterials durch
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für Einsender hinsichtlich des Probenmaterials und der Einsendemodalitäten
  • Sie achten auf die ordnungsgemäße Datenpflege in der Datenbank und die Archivierung von Dokumenten und Materialien
  • Die Abrechnung von Kassenpatienten liegt in Ihren Händen
  • Sie führen interne und externe Telefonate und stellen dadurch einen reibungslosen Ablauf sowie die Zufriedenheit unserer Einsender sicher

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im medizinischen oder labortechnischen Bereich
  • Sie verfügen über eine sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Ein freundliches und serviceorientiertes Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern zeichnet Sie aus
  • Der sichere Umgang mit MS- Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich
  • Einsatzfreude,  Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zur Übernahme von Samstags- und Feiertagsdiensten bringen Sie mit
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Diagnostikbereichen.

Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Abläufe und Methoden und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten im Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und leisten einen wertvollen Beitrag.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
Laborhilfskraft (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine:

Laborhilfskraft (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Ansetzen von Lösungen
  • Allgemeine Zuarbeiten wie z. B. das Bereitstellen und Auffüllen von Verbrauchsmaterial und archivierten Materialien
  • Sortieren und Archivieren von Objektträgern und weiteren Materialien
  • Durchführung einfacher Arbeitsschritte an Robotern

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung im Laborumfeld mit
  • Eine sehr sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie bringen Einsatzbereitschaft, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit mit
  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem jungen und dynamischen Team
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt im Bereich der Zytogenetik/FISH und in enger Kooperation mit den weiteren laboreigenen Bereichen (Zytomorphologie, Molekulargenetik, Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.

Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
Werkstudent oder Aushilfe (m/w/d) im Bereich IT-Infrastruktur & Client Services (Minijob oder Werkstudententätigkeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort:

Werkstudent oder Aushilfe (m/w/d) im Bereich IT-Infrastruktur & Client Services (Minijob oder Werkstudententätigkeit)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie arbeiten im Team IT-Infrastruktur & Client Services und unterstützen bei vielfältigen technischen und administrativen Aufgaben
  • Sie unterstützen das Team bei anstehenden Projekten und im IT-Support
  • Sie prüfen die Funktionsfähigkeit von Hard- und Software, tauschen bei Bedarf IT-Equipment aus, oder richten neue Arbeitsplätze für Mitarbeiter ein
  • Sie kümmern sich um Erfassung, Inventarisierung und Lagerhaltung der IT-Hardware
  • Die Dokumentation verwendeter Netzwerk-/Hard- und Softwarekomponenten runden Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie absolvieren derzeit ein Studium der Informatik, ein vergleichbar technikorientiertes Studium oder bringen bereits Erfahrung im IT-Bereich mit
  • Sie haben großes Interesse an der IT und verfügen über ein gutes technisches Verständnis
  • Ein sicherer Umgang mit IT-Hardware, den Windows Betriebssystemen und dem MS-Office Paket ist für Sie selbstverständlich
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit und arbeiten gerne im Team

Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Team. Sie bekommen eine intensive Einarbeitung und einen spannenden Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein freundliches und professionelles Team
Flexible Arbeitszeiten
Ein Schnuppertag während der Bewerbungsphase und eine hervorragende öffentliche Anbindung

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Jetzt bewerben
Aushilfen, Hilfskräfte, Werkstudenten (m/w/d) für den Probeneingang für ca. 15 Stunden/Woche (in Teilzeit, Minijob oder als Werkstudententätigkeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort:

Aushilfen, Hilfskräfte, Werkstudenten (m/w/d) für den Probeneingang für ca. 15 Stunden/Woche
(in Teilzeit, Minijob oder als Werkstudententätigkeit)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie unterstützen uns im Probeneingang beim Auspacken und Sortieren der eingehenden Proben
  • Sie übernehmen darüber hinaus verschiedene weitere Aufgaben, wie z.B. das Archivieren von Objektträgern, das Auffüllen von Verbrauchsmaterial oder die Vorbereitung von Verpackungsmaterial für den Versand
  • Ihre Aufgaben fallen täglich (Di-Fr.) zwischen 7:30 Uhr und ca. 11:00 Uhr an

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Schulausbildung und idealerweise über erste Berufserfahrung
  • Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise bringen Sie mit
  • Sie sind motiviert, ausdauernd, belastbar und arbeiten gerne im Team
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Diagnostikbereichen.

Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Abläufe und einen herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten im Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und leisten einen wertvollen Beitrag.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.

Das erwartet Sie bei uns

Ein freundliches und professionelles Team
Ein Schnuppertag während der Bewerbungsphase und eine hervorragende öffentliche Anbindung

Treten Sie mit uns in Kontakt

Jetzt bewerben
Initiativbewerbung

Wir sind ein stark wachsendes, modernes, medizinisches Labor, das sich auf Leukämiediagnostik spezialisiert hat. Wir haben den Anspruch, nie stehen zu bleiben, arbeiten teamorientiert und setzen auf die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir regelmäßig hochqualifizierte Talente, die ihr Wissen und Können bei uns zeigen wollen.
Sie haben in unseren Stellenanzeigen keine zu Ihrem Profil passende Ausschreibung gefunden? Oder Sie können etwas, dass es bei uns als Job noch gar nicht gibt?
 
Wir sind stets offen für Neues - überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent.

Bewerben Sie sich initiativ!

Worauf wir Wert legen

  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Leidenschaft für Ihre Aufgaben
  • Menschen, die Spaß daran haben, im Team zu arbeiten
  • Sichere Kommunikation in Deutsch (gute Englischkenntnisse von Vorteil)
  • Der Wille, sich für eine rundum optimale Patientenversorgung einzusetzen

Was uns überzeugt

  • Ein überdurchschnittlich guter Abschluss in den Bereichen Informatik, Medizin oder Naturwissenschaften – von der Assistenz über Berufsausbildung bis hin zur Promotion

  • Einschlägige Erfahrungen in der Praxis auf Ihrem Gebiet

  • Ein überzeugendes und sicheres Auftreten, das auch andere motiviert und begeistert

  • Ein hohes Maß an Empathie und Zielstrebigkeit

  • Der Wille und die Neugier, sich zu entwickeln und zu wachsen

  • Ein ausgeprägtes Interesse daran, Menschen zu helfen

Wir bieten Ihnen grundsätzlich eine umfangreiche und individuelle Einarbeitung in die Strukturen und Abläufe unserer Bereiche, abgestimmt auf Ihr Profil und Ihre Tätigkeit in unserem Labor.

Make the difference

Treten Sie mit uns in Kontakt!
Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz, mit übertariflicher Vergütung und hervorragender öffentlicher Anbindung sowie weiteren attraktiven Benefits!

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner

Jonas Reiter

MLL Münchner Leukämielabor GmbH
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München

T: +49 89 99017-543

Anfahrt