Ihre Möglichkeiten und Chancen.

  • Enge Zusammenarbeit der sechs Bereiche Zytomorphologie, Immunphänotypisierung, Molekulargenetik,  Chromosomenanalyse, FISH und Bioinformatik
  • Begleitende Beratung durch die Personalabteilung (Mitarbeiterfokusgruppen, Elternzeitnetzwerk etc.)
  • Individuelle Einarbeitungspläne & langfristige Förderung
  • Hospitationsmöglichkeit während der Bewerbungsphase

Ihre Perspektiven bei uns.

  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch auf Fachkongressen
  • Innerbetriebliche Förderung in der Fachexperten- oder Führungslaufbahn
  • Möglichkeit, wissenschaftlich zu arbeiten und eigene Paper zu veröffentlichen
  • Mitentwicklung von Innovationen in einem der modernsten Labore seiner Art
  • Unbefristete Verträge (nach Probezeit)
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung
  • Parkmöglichkeit

See behind. Go beyond.

Mit unseren Unternehmensfilmen erhalten Sie einen spannenden Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder am MLL. Lassen Sie sich inspirieren.

Die Arbeit des Bioinformatikers am MLL

Die Arbeit des Arztes am MLL

Die Arbeit als MTLA am MLL

 

Zusammen Leukämiediagnostik weiterentwickeln.

Die Rolle des Arztes am MLL.

Die Tätigkeit als Hämatologe im MLL bietet weit mehr als klassische labormedizinische Aufgaben. Die tägliche Beschäftigung mit spannenden Fällen aus dem Bereich hämatologischer Erkrankungen garantiert Abwechslung und Nähe zum klinischen Alltag. Das Lösen anspruchsvoller Fragestellungen rund um die Leukämie Erkrankung unter Zuhilfenahme eines hochmodernen diagnostischen Instrumentariums ist eine Herausforderung im besten Sinne. Hinzu kommt ein reger Kontakt mit Ärzten aus Kliniken und Praxen zwecks Diskussion interessanter Fälle.

Lesen Sie hier, wie genau die Arbeit des Arztes am MLL aussieht.

Offene Stellen.

Neugierig, verantwortungsbewusst und mutig?

Sie sind begeistert dabei, wenn es um die Erforschung von Leukämie- und Lymphomerkrankungen und eine optimierte Patientenversorgung geht? Und wollen Verantwortung übernehmen sowie extrem sorgfältig arbeiten? Wenn Sie dann noch eine abgeschlossene Ausbildung als MFA, BTA oder MTLA haben oder einen Studienabschluss in Medizin, Naturwissenschaften, Informatik oder einer verwandten Fachrichtung, dann würden wir uns sehr freuen, Sie kennenzulernen.

Facharzt (m/w/d) für Labormedizin

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen:

Facharzt für Labormedizin (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Befundung hämatologischer Neoplasien in der Zytomorphologie und/oder der Immunphänotypisierung, gemeinsam mit einem freundlichen, engagierten und professionellen Team
  • Kompetenter Ansprechpartner für Mitarbeiter und einsendende Ärzte
  • Telefonische Beratung bei speziellen Fragen zur hämatologischen Diagnostik
  • Durchführen von internen und externen Fortbildungen
  • Mitgestaltung der weiteren Automatisierung und Verbesserung der Laborprozesse unter Verwendung neuester Technologien wie z.B. künstlicher Intelligenz/Machine Learning
  • Durchführung und Dokumentation von Studien zusammen mit der internen Studienzentrale

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin
  • Sie verfügen über Erfahrung in der praktischen Laborroutine
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Hämatologie und Erfahrung in der Befundung von hämatologischen Neoplasien
  • Sie haben Interesse an der patientenorientierten individuellen Diagnostik auf dem aktuellen Stand der Forschung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und eine ausgeprägte Teamfähigkeit zählen zu Ihren Stärken

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen der Zytogenetik, Molekulargenetik und Bioinformatik. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung zur Vertiefung Ihrer hämatologischen Kenntnisse und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Jetzt bewerben
Facharzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie im Bereich der Zytomorphologie oder Immunphänotypisierung

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen:

Facharzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie im Bereich der Zytomorphologie oder Immunphänotypisierung

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Befundung hämatologischer Neoplasien, gemeinsam mit einem freundlichen, engagierten und professionellen Team
  • Sie stehen als kompetenter Ansprechpartner für externe Ärzte und interne Mitarbeiter zur Verfügung und pflegen einen intensiven fachlichen Austausch. Dabei beziehen Sie bei der Beratung neben diagnostischen Methoden auch klinische Hintergründe und therapeutische Fragestellungen mit ein
  • Durchführen von internen und externen Fortbildungen im Bereich Zytomorphologie bzw. Immunphänotypisierung und zu hämatologischen Themen
  • Mitgestaltung der technologischen Weiterentwicklung unter Verwendung neuester Methoden wie z.B. künstlicher Intelligenz/Machine Learning
  • Auf Wunsch kann auch die Übernahme von Sprechstunden und die Versorgung der Patienten in der Praxis ermöglicht werden
  • Durchführung und Dokumentation von Studien zusammen mit unserer Studienzentrale

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin
  • Sie besitzen die Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Onkologie
  • Sie bringen bereits Erfahrung in der Befundung von hämatologischen Neoplasien mit
  • Sie haben Interesse an der patientenorientierten individuellen Diagnostik auf dem aktuellen Stand der Forschung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und ausgeprägte Teamfähigkeit zählen zu Ihren Stärken

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen der Zytogenetik, Molekulargenetik und Bioinformatik. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung zur Vertiefung Ihrer hämatologischen Kenntnisse und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Jetzt bewerben
Biologen / Molekularmediziner (m/w/d) – im Bereich molekulargenetische Forschung (projektbezogen, befristet für 2 Jahre)

Das Münchner Leukämielabor (MLL) stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Das 5000-Genomprojekt (MLL5K) ist eines der zentralen Forschungsprojekte am MLL mit dem Ziel durch Sequenzierung ganzer Genome (WGS) und Transkriptome (WTS) von 5000 klinisch charakterisierten Patienten einen besseren Einblick in die molekularbiologischen Grundlagen von Leukämieerkrankungen zu erhalten und dadurch die Diagnostik zu verbessern und neue Behandlungsmöglichkeiten zu eröffnen.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist das MLL eine Forschungskooperation mit dem Helmholtz Zentrum München (HMGU) und der Technischen Universität München (TUM) eingegangen, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Fördermaßnahme zu „Computational Life Sciences“ unterstützt wird, genannt: VALE („Entdeckung und Vorhersage der Wirkung von genetischen Varianten durch Artifizielle Intelligenz für Leukämie Diagnose und Subtyp-Identifizierung“). Hier entwickeln die bioinformatischen Arbeitsgruppen des HMGU und der TUM modernste Algorithmen basierend auf künstlicher Intelligenz und wenden diese auf den MLL5K Datensatz an, um bisher unbekannte genetische Varianten zu entdecken, die eine Rolle in der Entwicklung von Leukämien spielen könnten. Das Team des MLL untersucht anschließend inwiefern die gefundenen Kandidatenvarianten und Gene in das bereits bekannte Bild der Krebsbiologie passen, analysiert die Patienten-spezifischen Ergebnisse im Kontext der klinischen Daten und schätzt das diagnostische/klinische Potential der Entdeckungen ein.

In diesem Rahmen sucht das MLL ab sofort:

Biologen / Molekularmediziner (m/w/d) – im Bereich molekulargenetische Forschung (projektbezogen, befristet für 2 Jahre)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Als Teil des Forschungsteams übernehmen Sie die Verantwortung für die biologisch/medizinische Auswertung der Ergebnisse des VALE Verbunds
  • Sie führen Auswertungen und Interpretationen der Daten im Abgleich mit den klinischen Parametern der Patienten durch
  • Sie schätzen das diagnostische Potential der Entdeckungen ein, z.B. im Kontext bereits etablierter hämatologischer Klassifizierungssysteme
  • Sie stehen in regelmäßigem Austausch mit den Kooperationspartnern und geben Feedback aus biologischer Sicht zu eventuell weiterführenden Analysen
  • Sie präsentieren die Daten auf internationalen Kongressen und erstellen Manuskripte zur Publikation der Ergebnisse in Fachzeitschriften 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Promotion in Biologie, Molekularmedizin oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sie haben Forschungsprojekte erfolgreich abgeschlossen und sind es gewohnt, Ihre Ergebnisse international zu publizieren und auf Fachkongressen vorzustellen
  • Sie besitzen Expertisen im Bereich der humanen molekularen Genetik und der Datenanalyse
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Vorkenntnisse auf den Gebieten der Krebsbiologie und/oder der Hämatologie
  • Sie haben Interesse an datengetriebener Forschung
  • Die eigenständige Planung und Umsetzung von Projekten, die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, eine hohe Selbstständigkeit und Eigenmotivation bringen Sie mit
  • Sie sind ein Teamplayer
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Eine präzise, strukturierte und selbstkritische Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab

 

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitsplatz, regelmäßige Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Jetzt bewerben
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Medizinisches Informationsmanagement/Medizinische Dokumentation (in Voll- oder Teilzeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Medizinisches Informationsmanagement/Medizinische Dokumentation
(In Voll- oder Teilzeit >30 Stunden)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie erfassen und verarbeiten Daten in speziellen Datenbanksystemen
  • Sie erledigen die Erhebung und Verarbeitung von Daten für klinische Studien und sind zuständig für die Kommunikation mit den Studienpartnern
  • Sie bauen Kontakte zu internen und externen Schnittstellen auf und pflegen diese als kompetenter Ansprechpartner
  • Sie führen statistische Auswertungen und die graphische Aufbereitung erhobener Daten durch und beteiligen sich dadurch an Forschungsprojekten
  • Sie erstellen Präsentationen für die Geschäftsleitung und die wissenschaftlichen Mitarbeiter
  • Ihre Mitarbeit an Kongressbeiträgen und Publikationen rundet ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medizinisches Informationsmanagement, eine Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste mit dem Schwerpunkt medizinische Dokumentation, zum Medizinischen Dokumentar (m/w/d) oder einen Studienabschluss im Bereich der Biologie
  • Sie bringen großes Interesse an der Arbeit im medizinischen Umfeld mit und sind bereit, sich intensiv einzuarbeiten
  • Idealerweise verfügen sie über erste Berufserfahrung in der Projektarbeit
  • Sie sind ein Teamplayer und Ihre kommunikative und interaktive Umgangsweise zeichnet Sie aus
  • Sie verfügen über eine sehr sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und verfügen idealerweise über erste Erfahrung in der Verwendung von SPSS und R für die Auswertung großer Datenmengen
  • Sie arbeiten gern im internationalen Kontext und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit im Team der Medizinischen Dokumentation erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und nehmen direkten Einfluss auf die Gestaltung von Prozessen und unseren Arbeitsweisen.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
Teamassistenz / Sekretär/in (m/w/d) (in Voll- oder Teilzeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

Teamassistenz / Sekretär/in (m/w/d)
(in Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie übernehmen gemeinsam im Team die Betreuung des Empfangsbereichs inklusive der Telefonzentrale
  • Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf bei der Bearbeitung aller administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Assistenz der drei Geschäftsführer/innen
  • Sie erstellen Arztbriefe nach Diktat
  • Im Probeneingang übernehmen Sie die Grunddateneingabe
  • Als Teil des Teams sind Sie die zentrale Anlaufstelle innerhalb des Unternehmens
  • Die Organisation und Vor- und Nachbereitung von Meetings, Videokonferenzen, Veranstaltungen und Dienstreisen fällt in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Sie unterstützen den Personalbereich in administrativen Teilprozessen
  • Sie bearbeiten den Postein- und -ausgang

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung mit, idealerweise im kaufmännischen Bereich
  • Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung und bringen Interesse an der Arbeit im medizinischen Umfeld mit
  • Eine sorgfältige, organisierte und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Der sichere Umgang mit MS Office ist für Sie selbstverständlich
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und hohe Belastbarkeit zeichnen Sie aus
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Samstags- und Feiertagsdiensten setzen wir voraus
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Diagnostikbereichen.

Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Abläufe und Methoden und einen spannenden und herausfordernden Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten im Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und leisten einen wertvollen Beitrag.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
MTLA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort für den Bereich Chromosomenanalyse und Fluoreszenz in situ Hybridisierung (FISH) eine/n:

MTLA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Die Herstellung von Präparaten für die Chromosomenanalyse und Erstellung von Karyogrammen gehört zu Ihren Aufgaben
  • Das Ansetzen von FISH-Präparaten an Interphase-Kernen sowie Metaphase-Chromosomen inkl. 24-Farben-FISH sowie deren Auswertung und Beurteilung fällt in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Sie werden in die Erstellung der Befunde einbezogen
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und entwickeln dieses weiter
  • Sie unterstützen wissenschaftliche Projekte

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit
  • Sie sind neugierig und besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten und können sicher in Deutsch und Englisch kommunizieren
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen Zytomorphologie, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Methoden der hämatologischen Zytogenetik – von der klassischen Chromosomenbänderungsanalyse bis zur 24-Farben-FISH.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.

Jetzt bewerben
BTA, CTA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

BTA, CTA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie wenden verschiedene Färbeverfahren am Probenmaterial an
  • Die Herstellung von Präparaten mittels Magnet-aktivierter Zellsortierung (MACS) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie übernehmen verantwortungsvoll weitere allgemeine Aufgaben wie z.B. die Archivierung von Objektträgern, die Vorbereitung von Arbeitsplätzen und die Herstellung von Färbelösungen
  • Sie arbeiten sowohl in der Routinediagnostik, als auch im Rahmen klinischer Studien in unserem Labor
  • Sie arbeiten Projekten zur Etablierung von Automatisierung und Machine Learning in unserem Labor zu
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und wirken bei dessen stetiger Weiterentwicklung mit

Ihr Profil

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA oder CTA (m/w/d) mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität gepaart mit Leidenschaft und Freude für den Laborberuf mit
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
MTLA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

MTLA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie differenzieren Blut- und Knochenmarkausstriche, Ergüsse und Liquor
  • Sie wenden verschiedene Färbeverfahren am Probenmaterial an
  • Die Herstellung von Präparaten mittels Magnet-aktivierter Zellsortierung (MACS) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen die Vorbefundung im Rahmen des gesamten Methodenspektrums im Team mit zur Zeit 12 weiteren MTLA
  • Sie besprechen die Vorbefunde in enger Abstimmung mit den im gleichen Bereich verantwortlichen Hämatologen
  • Sie arbeiten sowohl in der Routinediagnostik, als auch im Rahmen klinischer Studien in unserem Labor
  • Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und wirken bei dessen stetiger Weiterentwicklung mit

Ihr Profil

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w/d) mit
  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung
  • Sie haben Spaß im Team zu arbeiten
  • Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Was die Arbeit als MTLA (m/w/d) bei uns darüber hinaus attraktiv macht, erfahren Sie hier in unserem Unternehmensfilm.
 
Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
Mitarbeiter/MFA (m/w/d) im Bereich Probeneingang (in Voll- oder Teilzeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n:

Mitarbeiter/MFA (m/w/d) – im Bereich Probeneingang
(in Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie verarbeiten die eingehenden Proben im zentralen Probeneingang und stellen die Datenerfassung in der laboreigenen Datenbank sicher
  • Sie bereiten die Proben im Rahmen der Routinediagnostik als auch innerhalb klinischer Studien zur weiteren Verarbeitung vor
  • Sie führen Qualitätskontrollprüfungen des Probenmaterials durch
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für Einsender hinsichtlich des Probenmaterials und der Einsendemodalitäten
  • Sie achten auf die ordnungsgemäße Datenpflege in der Datenbank und die Archivierung von Dokumenten und Materialien
  • Die Abrechnung von Kassenpatienten liegt in Ihren Händen
  • Sie führen interne und externe Telefonate und stellen dadurch einen reibungslosen Ablauf sowie die Zufriedenheit unserer Einsender sicher

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im medizinischen oder labortechnischen Bereich
  • Sie verfügen über eine sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Ein freundliches und serviceorientiertes Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern zeichnet Sie aus
  • Der sichere Umgang mit MS- Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich
  • Einsatzfreude,  Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zur Übernahme von Samstags- und Feiertagsdiensten bringen Sie mit
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Diagnostikbereichen.

Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Abläufe und Methoden und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten im Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und leisten einen wertvollen Beitrag.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns
Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase.
Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über noch viele weitere attraktive Benefits!

Jetzt bewerben
Werkstudent oder Aushilfe (m/w/d) im Bereich IT-Infrastruktur & Client Services (Minijob oder Werkstudententätigkeit)

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen?                                   

Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei.
Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort:

Werkstudent oder Aushilfe (m/w/d) im Bereich IT-Infrastruktur & Client Services (Minijob oder Werkstudententätigkeit)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie arbeiten im Team IT-Infrastruktur & Client Services und unterstützen bei vielfältigen technischen und administrativen Aufgaben
  • Sie unterstützen das Team bei anstehenden Projekten und im IT-Support
  • Sie prüfen die Funktionsfähigkeit von Hard- und Software, tauschen bei Bedarf IT-Equipment aus, oder richten neue Arbeitsplätze für Mitarbeiter ein
  • Sie kümmern sich um Erfassung, Inventarisierung und Lagerhaltung der IT-Hardware
  • Die Dokumentation verwendeter Netzwerk-/Hard- und Softwarekomponenten runden Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie absolvieren derzeit ein Studium der Informatik, ein vergleichbar technikorientiertes Studium oder bringen bereits Erfahrung im IT-Bereich mit
  • Sie haben großes Interesse an der IT und verfügen über ein gutes technisches Verständnis
  • Ein sicherer Umgang mit IT-Hardware, den Windows Betriebssystemen und dem MS-Office Paket ist für Sie selbstverständlich
  • Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit und arbeiten gerne im Team

Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Team. Sie bekommen eine intensive Einarbeitung und einen spannenden Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.

Make the difference

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltswunsch.
 
Das erwartet Sie bei uns

Ein freundliches und professionelles Team
Flexible Arbeitszeiten
Ein Schnuppertag während der Bewerbungsphase und eine hervorragende öffentliche Anbindung

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Jetzt bewerben
Initiativbewerbung

Wir sind ein stark wachsendes, modernes, medizinisches Labor, das sich auf Leukämiediagnostik spezialisiert hat. Wir haben den Anspruch, nie stehen zu bleiben, arbeiten teamorientiert und setzen auf die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir regelmäßig hochqualifizierte Talente, die ihr Wissen und Können bei uns zeigen wollen.
Sie haben in unseren Stellenanzeigen keine zu Ihrem Profil passende Ausschreibung gefunden? Oder Sie können etwas, dass es bei uns als Job noch gar nicht gibt?
 
Wir sind stets offen für Neues - überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent.

Bewerben Sie sich initiativ!

Worauf wir Wert legen

  • Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Leidenschaft für Ihre Aufgaben
  • Menschen, die Spaß daran haben, im Team zu arbeiten
  • Sichere Kommunikation in Deutsch (gute Englischkenntnisse von Vorteil)
  • Der Wille, sich für eine rundum optimale Patientenversorgung einzusetzen

Was uns überzeugt

  • Ein überdurchschnittlich guter Abschluss in den Bereichen Informatik, Medizin oder Naturwissenschaften – von der Assistenz über Berufsausbildung bis hin zur Promotion

  • Einschlägige Erfahrungen in der Praxis auf Ihrem Gebiet

  • Ein überzeugendes und sicheres Auftreten, das auch andere motiviert und begeistert

  • Ein hohes Maß an Empathie und Zielstrebigkeit

  • Der Wille und die Neugier, sich zu entwickeln und zu wachsen

  • Ein ausgeprägtes Interesse daran, Menschen zu helfen

Wir bieten Ihnen grundsätzlich eine umfangreiche und individuelle Einarbeitung in die Strukturen und Abläufe unserer Bereiche, abgestimmt auf Ihr Profil und Ihre Tätigkeit in unserem Labor.

Make the difference

Treten Sie mit uns in Kontakt!
Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz, mit übertariflicher Vergütung und hervorragender öffentlicher Anbindung sowie weiteren attraktiven Benefits!

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner

Jonas Reiter

MLL Münchner Leukämielabor GmbH
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München

T: +49 89 99017-543

Anfahrt