Diagnostik-Expertise.

Akute myeloische Leukämie (AML)
Akute lymphatische Leukämie (ALL)
Chronische lymphatische Leukämie (CLL)
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Hypereosinophilie (HES) und Mastozytose
Myelodysplastisches Syndrom (MDS)
Plasmazellneoplasien

Zusammen Diagnostik weiterentwickeln.

Die Rolle des Arztes am MLL.

Die Tätigkeit als Hämatologe im MLL bietet weit mehr als klassische labormedizinische Aufgaben. Die tägliche Beschäftigung mit spannenden Fällen aus dem Bereich hämatologischer Erkrankungen garantiert Abwechslung und Nähe zum klinischen Alltag. Das Lösen anspruchsvoller Fragestellungen unter Zuhilfenahme eines hochmodernen diagnostischen Instrumentariums ist eine Herausforderung im besten Sinne. Hinzu kommt ein reger Kontakt mit Ärzten aus Kliniken und Praxen zwecks Diskussion interessanter Fälle.

Lesen Sie hier, wie genau die Arbeit des Arztes am MLL aussieht.

Sechs Bereiche. Ein Labor.

Unsere interdisziplinäre Aufstellung unter einem Dach mit stetigem Austausch zwischen den Abteilungen garantiert sichere, schnelle Befunderstellungen.

Unsere einzelnen Laborbereiche

Kombinierte Methoden für sichere Ergebnisse.

Um die bestmöglichen Befunde zu generieren, ist unser Personal optimal ausgebildet und wir kombinieren eine Vielzahl diagnostischer Methoden: Dazu verwenden wir modernste Geräte und Technologien, die wir dank unseres digitalen Laborkonzepts effizient nutzen können.

Unsere Methoden im Detail

Ihre Ansprechpartner.

Immunphänotypisierung
Molekulargenetik
Zytomorphologie
Chromosomenanalyse / FISH