MLL entwickelt interaktive PDF-Version des Untersuchungsauftrags

Beitragsbewertung
Beitrag bewerten

Das Wissen zu genetischen Veränderungen bei malignen Erkrankungen ist in den vergangenen Jahren immens gewachsen. Dies spiegelt sich auch in einem immer komplexeren diagnostischen Angebot insbesondere im Bereich der Molekulargenetik wider. Entsprechend wird es zunehmend schwieriger, sich bei der Auswahl der geeigneten diagnostischen Methoden und Parameter in unserem mittlerweile neunseitigen Untersuchungsauftrag (traditionell als PDF zum Download auf unserer Website verfügbar) zu orientieren. Um diesen Vorgang für unsere Einsender zu vereinfachen, haben wir eine sog. Smart Version des Dokuments entwickelt, sprich: ein dynamisches PDF-Dokument, in welchem nach Vorauswahl der (Verdachts-)Diagnose(n) und der gewünschten Untersuchungsmethode(n) vorrangig die in dieser Konstellation relevanten diagnostischen Parameter angezeigt werden. Dies sollte die Übersichtlichkeit deutlich erhöhen und eine wesentlich schnellere Bearbeitung ermöglichen.

Da sich durch die effizientere Darstellung auch die Anzahl der auszudruckenden Seiten beim abschließenden Druckvorgang deutlich reduziert, wird gleichzeitig ein Beitrag zur Umweltschonung geleistet.

Das dynamische PDF „Smart Version Untersuchungsauftrag“ finden Sie auf unserer Website unter „Downloads“, unmittelbar unter der herkömmlichen PDF-Version. Um die „Smart Version“ nutzen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader und müssen diesen ggfs. als Standard-PDF Reader in Ihrem Browser einstellen.

Schauen Sie sich hier unser Erklärvideo zur Nutzung der "Smart Version" des Untersuchungsauftrages an.

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Handhabung des interaktiven Untersuchungsauftrags kontaktieren Sie uns jederzeit gern ().

Hier gehts zur .