MLL
Magazin

Hier finden Sie alle aktuellen Themen des MLL sowie wissenschaftliche Beiträge zur Leukämiediagnostik und Forschung

Aktuelle Beiträge

Dr. med. Christian Pohlkamp
vom 18.11.2019
MLL Aktuell
MLL entwickelt interaktive PDF-Version des Untersuchungsauftrags

Das Wissen zu genetischen Veränderungen bei malignen Erkrankungen ist in den vergangenen Jahren immens gewachsen. Dies spiegelt sich auch in einem immer komplexeren diagnostischen Angebot insbesondere im Bereich der Molekulargenetik wider.

Dr. rer. nat. Sabine Jeromin
vom 16.11.2019
Diagnostik
Standardisierung der BCR-ABL1 Quantifizierung bei CML

Bei der Verwendung von molekularen Tests für die Quantifizierung von BCR-ABL1 bei CML-Patienten wird empfohlen, die Messung von einem standardisierten Labor durchführen zu lassen. Die Standardisierung bildet die Voraussetzung dafür, dass die Ergebnisse mit den Richtlinien des ELN (European LeukemiaNet; Baccarani et al., Blood 2013) abgeglichen werden können, und dient der Vergleichbarkeit zwischen den Laboren sowie der Qualitätssicherung. Das MLL bestimmt bereits seit 2011 den standardisierten Wert BCR-ABLIS (IS = International Scale).

Dr. med. Richard Schabath
vom 05.11.2019
Diagnostik
Immunphänotypisierung des multiplen Myeloms

Die prognostische Aussagekraft der minimalen Resterkrankung (MRD) bei Patienten mit multiplem Myelom wurde in zahlreichen Studien untersucht und kontrovers diskutiert. Die bisherige Datenlage war durchaus heterogen in Bezug auf Patientenkollektive, Therapien, Fallzahlen sowie Methodik, mit der die MRD nachgewiesen wurde. Seit Vorliegen der Metaanalyse von Munshi et al. (JAMA 2017) darf jedoch als belegt gelten, dass MRD Negativität nach Erstlinientherapie einer der stärksten Surrogatmarker für ein verlängertes Gesamtüberleben ist.

Kristina von Sayn-Wittgenstein
vom 01.07.2019
MLL Aktuell
Auszeichnung: MLL Münchner Leukämielabor GmbH gehört zu den TOP 100

Die MLL Münchner Leukämielabor GmbH hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. 

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich für unsere MLL-News an und erhalten Sie interessante Informationen zu neuesten Erkenntnissen in der Leukömiediagnostik- und forschung.